Rechtsanwalt und Fachanwalt

Paul Rotowski

Im Jahre 1989 geboren studierte Herr Rechtsanwalt Paul Rotowski ab 2009 Rechtswissenschaft an der Goethe Universität in Frankfurt am Main mit dem Schwerpunkt „Law and Finance“, der die Rechtsgebiete des nationalen und internationalen Bank-, Insolvenz- und Steuerrechts umfasste.

Das Rechtsreferendariat absolvierte Herr Rotowski am Landgericht Darmstadt. Im Rahmen dessen war er unter anderem bei der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG im Schwerpunktbereich „Arbeitsrecht“ und bei auf Wirtschafts-, Arbeits- und Handels- und Gesellschaftsrecht spezialisierten Kanzleien tätig.

Seit 21. März 2019 ist Herr Rotowski Mitglied der Sozietät Landgraf § Schneider Rechtsanwälte PartG.

Herr Rechtsanwalt Rotowski berät Sie gerne in Deutsch, Englisch oder Russisch auf den folgenden Rechtsgebieten:

  • Arbeitsrecht
    • Gestaltung und Überprüfung von Arbeitsverträgen, Dienstverträgen und Aufhebungsverträgen
    • Beratung zu dem Themengebiet Arbeitnehmerüberlassung
    • Prüfung und/ oder Erstellung von Abmahnungen und Arbeitszeugnissen
    • Beratung u.a. zu Kündigung, Teilzeit- und Befristungsgesetz, Mutterschutz, AGG, Kündigungsschutzklage
  • Mietrecht
    • Gestaltung und Überprüfung von Mietverträgen
    • Überprüfung von Betriebskostenabrechnungen
    • Beratung u.a. zu Ansprüchen auf Mieterhöhung, Mietminderung, Kündigung des Mietverhältnisses
  • Verkehrsrecht
    • Vorgerichtliche und gerichtliche Vertretung zur Geltendmachung bzw. Abwehr von Forderungen für Reparatur, Mietwagenkosten, Nutzungsausfall und Schmerzensgeldansprüchen
    • Beratung und Interessenvertretung im Zusammenhang mit Ordnungswidrigkeitenverfahren
  • Handels- und Gesellschaftsrecht
    • Beratung im Zusammenhang mit u.a. der Firmengründung, der Wahl einer insbesondere in steuerlicher Hinsicht geeigneten Rechtsform und zu Haftungsrisiken
    • Erstellung der notwendigen Vertragsunterlagen und Vornahme aller für die Gründung einer Gesellschaft notwendigen Zwischenschritte
    • Beratung, Vorbereitung und Abwicklung anstehender Transaktionen, wie z.B. Anteilsübertragung, Fusion oder Liquidation
  • Kaufrecht
    • Prüfung, Erstellung und Abwicklung von vertraglichen Vereinbarungen
    • Beratung und Durchsetzung von Ansprüchen, z.B. im Bereich Rücktritt vom Kaufvertrag und damit verbundener (Gewährleistungs-)Rechte
  • Allgemeines Vertragsrecht
    • Erstellung, Prüfung und Beratung bei der Erstellung von Verträgen
    • Durchsetzung von Ansprüchen, insbesondere Zwangsvollstreckung
    • Beratung und Abwicklung im Zusammenhang mit der Forderungsabtretung
  • Schadensersatz- und Schmerzensgeldrecht
    • Gerichtliche und außergerichtliche Prüfung und Durchsetzung von Schadensersetz- und Schmerzensgeldansprüchen jeglicher Art

REFERENZEN

SPRACHEN

  • Deutsch
  • Englisch
  • Russisch